Termine

28/06

2017

20:30 Uhr   63. Diary Slam

Das Tagebuch muss raus aus der Schublade - rein ins Rampenlicht!
Denn es hat alles, was ein guter Text braucht: Helden und Antihelden, wüste Plots und steile Pointen, Bösewichte, Sündenböcke und jede Menge Identifikationspotential.

Eintritt: 5,- €, Einlass ab 19.30 Uhr - frühes Kommen für Plätze ist empfohlen. Los geht´s um 20.30 Uhr.
Grüner Jäger
Neuer Pferdemarkt 36, 20357 Hamburg

---------
Wir suchen Leser und Leserinnen mit Tagebüchern, Liebesbriefen, Songtexten, Freundschaftsbüchern oder sonstigem Schriftverkehr aus Jugendzeiten. Meldet euch bei Interesse unter mail@diaryslam.de

 

Achtung: Im Juli machen wir Sommerpause!

04/08

2017

17:00 Uhr   Diary Slam goes Summerstale

Der Diary Slam auf dem Summerstale!

Zwischen tiefen Wäldern, urigen Mooren und luftigen Birkenhainen lädt das A Summer’s Tale auch 2017 wieder in eine wundervolle Welt voll musikalischer Schätzen, Performance-Highlights, spannender Filmgespräche, unterhaltsamer Lesungen, Comedy- und Theateraufführungen, sowie zu Vorstellungen interessanter Perspektiven und Portraits.

Weitere Infos zum Summerstale hier und genaue Informationen zum Auftritt in Kürze.

ast17_fb_performances_diaryslam.jpg

 

30/08

2017

20:30 Uhr   64. Diary Slam

Das Tagebuch muss raus aus der Schublade - rein ins Rampenlicht!
Denn es hat alles, was ein guter Text braucht: Helden und Antihelden, wüste Plots und steile Pointen, Bösewichte, Sündenböcke und jede Menge Identifikationspotential.

Eintritt: 5,- €, Einlass ab 19.30 Uhr - frühes Kommen für Plätze ist empfohlen. Los geht´s um 20.30 Uhr.
Grüner Jäger
Neuer Pferdemarkt 36, 20357 Hamburg

---------
Wir suchen Leser und Leserinnen mit Tagebüchern, Liebesbriefen, Songtexten, Freundschaftsbüchern oder sonstigem Schriftverkehr aus Jugendzeiten. Meldet euch bei Interesse unter mail@diaryslam.de

07/09

2017

20:00 Uhr   4. Diary Slam im LOLA, Bergedorf

Schätze aus dem Tagebuch

Das Tagebuch muss raus aus der Schublade, rein ins Rampenlicht! Denn es hat alles, was ein guter Text braucht: Helden und Antihelden, wüste Plots und steile Pointen und jede Menge Identifikationspotential.

Beim 4. DIARY SLAM in der LOLA  lesen mutige Menschen öffentlich aus ihren (Jugend-)Tagebüchern vor. Was daraus entsteht: Ein kollektiver Kurztripp in die eigene Jugend, ein geselliges Gefühlsbad voll wohliger Gänsehaut und schlimmer Déjà-vus.

Wer Lust hat selber zu lesen (nur Mut - es macht ungeheueren Spaß!), melde sich bitte unter: info@lola-hh.de.

Karten gibt es im Vorkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen bundesweit oder an der Abendkasse ab 19.00 Uhr. Telefonische Kartenreservierung möglich im LOLA Büro unter: 040-724 77 35.

20.00 Uhr   Vvk 5 EUR zzgl. Gebühr   AK 7/5 EUR ermäßigt
Weitere Infos findet ihr hier.