"Am Dienstag kommt mein neuer Fernseher"

Veröffentlicht: 07.06.2017
Geschrieben von: Nadine Wedel

So viele neue LeserInnen wie beim 26. Diary Slam gab es selten:
Zum Auftakt las Nadine aus ihrem Tagebuch über eine unerwiderte Liebe, blieb jedoch hoffnungsvoll: "Ich krieg ihn schon noch, nicht wahr, Gott. Ich hab auch die Mittlere Reife '98 geschafft."
Birte, aufgewachsen in der hessischen Provinz, zeigte, wovon junge Mädchen träumen: "Ich bin elf und wohne in Reichensachsen. Im Moment wünsche ich mir aber, dass ich 18 wär und nicht in Reichensachsen wohnen würde."
Gwen las über eine romantische Liaison, wobei sie bereits zwischen Realität und verklärter Rückbetrachtung glasklar unterscheiden konnte: "Es bleibt dabei, dass der Kuss in der Erinnerung schön war und in Wirklichkeit seltsam."
Fabian, in der Schweiz aufgewachsen, schwärmte als Teenager vor allem für neue Fernseher und notierte enthusiastisch Zollgrößen und Preise.
Und die heute 19-jährige Josie offenbarte, worüber sie als 15-Jährige grübelte: "Ist ein Tagebuch dafür da, aufzuschreiben, was am Tag passiert ist? Wenn ja, dann mache ich irgendwas falsch."
Im Stechen zwischen Nadine und Gwen konnte sich letztere den Titel des "Diary Slam Champion Mai 2017" sichern. Glückwunsch, Dank an alle, vor allem auch an unseren fulminanten Moderator Sven Onken!

p1350805.jpg