"Auch Buben haben Gefühle!"

Veröffentlicht: 28.04.2017
Geschrieben von: Nadine Wedel

Zwei wunderbare "Länderbattles" liegen hinter uns! Diana, Sylvia und Stefan kamen aus Österreich angeflogen und bescherten uns zwei der schönsten Abende in 6 Jahren Diary Slam.
Diana, Diary Slam-Veranstalterin aus Wien, las aus ihrem Tagebuch: "Holger, du bist ein fescher Bub!", auf den sie einen kräftigen "Schnall" hatte. Sylvia aus den Tiroler Bergen präsentierte Faxe aus den 90ern von ihrem zweifelhaften Schwarm: "Gestern hab ich an dich gedacht. Nee quatsch, vorgestern. oder war es Sonntag?"
Und Stefan stellte sein "Tussiphonbuch" vor, in dem notiert war, welche Mädchen er schon klargemacht hatte, aber auch betonte: "Auch Buben haben Gefühle!"

Am Freitag war von deutscher Seite am Mikro: Christin aus dem niedersächsischen "Güllegürtel", die von "saugeilen Orgien" las und sinnierte: "Wenn er mal Schluß macht, will ich geistlich vorbereitet sein". Johannes zeigte, welch Dramen ein Neunjähriger durchlebt: "Papa hat Geburtstag, und ich war nicht beim Friseur". Und Helene präsentierte eine Jungs-Tabelle, deren Spalten mit "Hab ich schon" und "Brauch ich noch" überschrieben war.

Am Samstag traten Ella, Kay und Yvonne an. „Was wohl zwischen seinen Beinen ist“ fragte sich Ella in ihrem Tagebuch. Kay stellte im Jahr 1986 nach einer Party fest, dass „unten waren Maßen von Brandflecken. Das sah total lustig aus.“ Und Yvonne berichtete, dass sie sich genau am 13.2.1999 zum ersten Mal in Aaron Carter verliebte.

Am Freitag gewann am Ende haarscharf das Team Deutschland, am Samstag Team Österreich. 1:1! Glückwunsch an alle und kräftiges Dank an Sven Onken für die fulminante Moderation! Ebenso ein fettes Dankeschön an die Sponsoren der beiden Abende: Marend Tiroler Küche st. Pauli & Altes Mädchen

18076620_1244131715634000_2566338122691793062_o.jpg