Allgemeine Nutzungsbedingungen

Mit der Einsendung eines Textes zum „Eintrag der Woche“ auf diaryslam.de erklärst du dich mit den folgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen  einverstanden:

Du erklärst dein Einverständnis, indem du im Rahmen des Anmeldeprozesses Kenntnisnahme und Zustimmung zu den Allgemeinen Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung als deren Bestandteilen bestätigst. Wenn du mit den Allgemeinen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden bist, musst du folglich von einer Anmeldung absehen.
Solltest du das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, hole dir vor der Registrierung die Erlaubnis deiner Eltern oder deines Erziehungsberechtigten ein.

Der Betreiber der Website, Nadine Wedel und Ella Carina Werner, behalten sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden dem Nutzer dann per E-Mail zwei Wochen vor ihrem Inkrafttreten zugesandt. Wenn der Nutzer innerhalb von zwei Wochen nach Empfang der E- Mail nicht widersprochen hat, gelten die geänderten Bedingungen als angenommen. Wir werden den Nutzern in der E-Mail, die über die geänderten Bedingungen informiert, auf die Bedeutung der Zweiwochenfrist gesondert hinweisen.

1. Gültigkeit
a) Für den Verkehr zwischen diaryslam.de und der diaryslam.de-nutzenden Person (nachfolgend „Nutzer“ genannt) gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen im Vertragsverhältnis der Parteien.
Abweichende Bedingungen des Nutzers, die mit diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen in Widerspruch stehen, finden keine Berücksichtigung.

b) Im Rahmen des Vertragsverhältnisses mit diaryslam.de haben die Allgemeinen Nutzungsbedingungen Gültigkeit, selbst wenn bei der Inanspruchnahme weiterer Dienste, beispielsweise bei dem Kauf eines SMS-Dienstes zur Nachrichtenübermittlung, nicht nochmals darauf verwiesen wird.

2. Du musst volljährig sein, oder mindestens 16 Jahre alt sein und die Zustimmung deiner Erziehungsberechtigten haben, um beim „Eintrag der Woche“ mitzumachen.

3. Du musst das Urheberrecht an den von dir übermittelten Texten besitzen und ggfs. durch Einsendung eines Scans nachweisen können.

4. Du erklärst dich damit einverstanden, dass die von dir übermittelten Inhalte gespeichert und im Internet und anderen Medien veröffentlicht und verfügbar gemacht werden. Du bist auch damit einverstanden, dass diese Inhalte von anderen Nutzern und durch Suchmaschinen auf externen Internetseiten weiterverbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden können. Du verzichtest gegenüber den Betreibern von diaryslam.de auf jedwede Ansprüche auf Vergütung.

5. Die hier gegenständliche, unentgeltliche Rechteübertragung, umfasst außerdem das Recht, Textkürzungen und Rechtschreibkorrekturen vorzunehmen, Orte und Drittnamen zu verfremden, um die Persönlichkeitsrechte Dritter zu wahren, den Beitrag in korrigierter, gekürzter und (um Drittnamen und Orte) veränderter Form zu veröffentlichen.  

6. Die Einsendung eines „Eintrag der Woche“ geschieht auf eigenem Risiko. Du trägst die gesamte Verantwortung für jeglichen Inhalt, den du eingibst und von diaryslam.de als Eintrage der Woche veröffentlicht wird. Du stellst die Betreiber von diaryslam.de von allen Ansprüchen Dritter aus etwaigen Rechtsverletzungen frei und erstattest ihnen die angemessenen Kosten der Rechtsberatung und Rechtsverfolgung, die aufgrund deiner rechtsverletzenden Inhalte entstehen. Du verpflichtest dich die Betreiber nach Kräften bei der Begegnung sämtlicher auf deinen Inhalten beruhenden Ansprüche Dritter zu unterstützen und ihnen insbesondere alle zur Verteidigung erforderlichen Dokumente zu übergeben. Unbeschadet etwaiger kürzerer gesetzlicher Fristen müssen alle Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung von diaryslam.de innerhalb von sechs Monaten nach ihrer Entstehung gerichtlich geltend gemacht werden oder sie sind für immer ausgeschlossen. Insoweit ist zu berücksichtigen, dass die Betreiber im Rahmen der  Datenschutzrechtlichen Vorschriftengehalten sind, Daten nach einem bestimmten Zeitablauf zu löschen.

7. Sofern Bestimmungen dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen unwirksam sind, tritt an deren Stelle diejenige wirksame Regelung, die du und die Betreiber von diaryslam.de bei Kenntnis der Unwirksamkeit der Bestimmungen  Vernünftigerweise gewählt hätten, um den Zweck der Vereinbarungen zu erreichen. Die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen bleibt von der Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen unberührt.

 

8. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

9. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

10. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unterhttp://twitter.com/account/settings ändern.